Bio-Mine­ral­wasser ist neues Mit­glied der IG gesunder Boden

29. Juli 2019

Mit großer Freude übergab der 1. Vor­sit­zende der IG gesunder Boden e.V. Franz Rösl die Mit­glieds­ur­kunde an Dr. Franz Ehrn­sperger, den 1. Vor­sit­zenden der bun­des­weit aktiven Qua­li­täts­ge­mein­schaft Bio-Mine­ral­wasser e.V.

 

Bio-Mine­ral­wasser ist neues Mit­glied der IG gesunder Boden
Mit großer Freude übergab der 1. Vor­sit­zende der IG gesunder Boden e.V. Franz Rösl die Mit­glieds­ur­kunde an Dr. Franz Ehrn­sperger, den 1. Vor­sit­zenden der bun­des­weit aktiven Qua­li­täts­ge­mein­schaft Bio-Mine­ral­wasser e.V. Anlass war das Som­mer­fest der IG gesunder Boden am 15. Juni 2019 am Hof des IG Fach­bei­rats Josef Hägler in Deindorf bei Wern­berg / Köblitz in der Ober­pfalz. Rösl betonte, dass es für die IG ein großer und wich­tiger Schritt der Wis­sens­er­wei­te­rung sei, die gebün­delte Kom­pe­tenz der Fach­leute der Qua­li­täts­ge­mein­schaft Bio-Mine­ral­wasser als Mit­glied mit an Bord zu haben und das bun­des­weite Netz­werk des Ver­eins nutzen zu können. Denn, „es ist jetzt an der Zeit, um für einen bewußten und ver­ant­wor­tungs­vollen Umgang mit den kost­baren Gütern Boden und Wasser zu sen­si­bi­li­sieren und infor­mieren“, betont Rösl bei der Urkundenübergabe.

Auch Dr. Ehrn­sperger appel­lierte an den sorg­samen Umgang mit dem lebens­not­wen­digen Gut Wasser und for­derte dazu auf, alle Methoden zu beenden, die das Wasser gefährden könnten. Er begrün­dete die Mit­glied­schaft seines Ver­eins zur IG gesunder Boden so: „Nur ein gesunder Boden bildet Wasser, das den Richt­li­nien der Qua­li­täts­ge­mein­schaft Bio-Mine­ral­wasser e.V. ent­spricht“, so Dr. Ehrnsperger.