Mineralquellen Wüllner
[divi_shortcode id="10337"]

Unsere Bio-Mineralwasser-Produkte

Carolinen Bio-Mineralwasser

Direkt am Fuße des Teutoburger Walds entspringt in Bielefeld das Lieblingswasser von Mutter Natur. Geborgen in mächtigen Gesteinsschichten in 280m Tiefe ist das Carolinen Bio-Mineralwasser besonders mineralstoffreich und rein. Mit seinem ausgewogenen Geschmack ist Carolinen Bio-Mineralwasser der ideale Begleiter für jeden Tag und passt hervorragend zu abwechslungsreicher Küche.

[divi_shortcode id="10337"]

Aktivitäten als Bio-Wasserbauer 

Kooperation mit Biolandwirt Bobbert

Um die ursprüngliche Wasserqualität auch für kommende Generationen zu garantieren, setzt Carolinen im Quelleinzugsgebiet auf ökologischen Landbau und bewahrt in Kooperation mit Biolandwirt Bobbert ein gutes Stück regionaler Natur. Zu den wesentlichen Zielen des Biolandbaus in geschlossenen Kreisläufen zählt die Förderung der Bodenfruchtbarkeit, der Artenvielfalt und der Schutz des Klimas. Vielfältige Fruchtfolgen und geringe Bestandsdichten lassen der Natur Raum zur Entfaltung. So leben auf ökologisch bewirtschafteten Flächen zwei- bis dreimal so viele Ackerwildkrautarten, fast doppelt so viele Insekten und Schmetterlingsarten und ungefähr acht Mal so viele Vögel wie auf konventionell bewirtschafteten Flächen.

Patenschaft für Bienenvölker

Dass Bienen für unser ökologisches Gleichgewicht lebenswichtig sind, ist für umweltbewusste Menschen schon lange kein Geheimnis mehr. Als „Lieblingswasser von Mutter Natur“ war es für uns deshalb eine Herzensangelegenheit, in Kooperation mit dem Bielefelder Imker Walter Klei fünf Bienenvölkern im Einzugsgebiet der Carolinen Quellen eine neue Heimat zu geben. Hier finden Sie ein Umfeld vor, das ökologisch bewirtschaftet wird und mit Wildkräutern, Blumen und geringen Bestandsdichten ideale Voraussetzungen für eine einzigartige Artenvielfalt bietet. Den Bienen gefällt es in unserem Quellgebiet jedenfalls so gut, dass sie bis heute fleißig Blüten bestäuben und pro Bienenvolk bis zu 30 Kilo Honig sammeln.